Patching

Dieses Kapitel zeigt die Möglichkeit auf zwischen 2 aufeinanderfolgenden Kernel-Versionen ohne erneuten Download der neueren Version Ihren Kernel upzugraden.

Dies erfolgt mit einem kleinen Programm patch, das von Larry Wall in seiner ursprünglichen Fassung stammt.

Sie brauchen nur eine kleine Datei (genannt "Patch") runterzuladen, die Information zu den aktuellen Änderungen im Kernel enthält (mit "diff" erstellt). Diese ist auf kernel.org, zum Beispiel, zu finden.

Die folgenden Zeilen zeigen Ihnen wie Sie zum Ersten Ihren ursprüglichen Kernel-Tree sichern und zum Zweiten das Einspielen eines Patches.

$ su
# cd /usr/src/linux
# make clean
# cd ..
# tar zcvf old-tree.tar.gz linux

 

# zcat patch.gz patch -p0
Zurück Momentan Vorwärts

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Made with Cascading Style Sheets best viewed with any browser Debian GNU/Linux

http://kernel-project.kickino.org/index_ie_de.php?action=patch
Last Change: 2011-05-04 21:17:57